Was sind Premium-Internetadressen?

Willkommen bei www.berlindomain.de. Wir verkaufen Internet-Adressen unter zahlreichen neuen generischen = allgemeinen Domain-Endungen. Unsere Seite ist spezialisiert auf Domains, die allein das Wort “berlin” als Domain-Namen haben und dadurch besonders wertvoll sind.

Wenn Sie Interesse an einer einzigartigen Domains haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder kaufen die Domain direkt und sicher bei www.sedo.de.

 

Was sind eigentlich Premium-Internetadressen?

Bei den auch Premium-Domains genannten Internetadressen handelt es sich um aus Sicht von Internetnutzern und Webseitenbetreibern besonders attraktive Domain-Namen. Den Preis setzt entweder der Inhaber der Internetadressen oder aber die zuständige Vergabestelle (z.B. für .com, .berlin oder .club) fest.

Allen Premium-Internetadressen gemein ist, dass sie einen deutlich höheren Preis haben, als andere Domains unter der gleichen Internet-Adresseendung (Top-Level-Domain). So kostet eine .berlin- Internetadresse normalerweise z.B. EUR 49,00 im ersten Jahr und EUR 49,00 in den Folgejahren. Premium-Internetadressen haben in der Regel z.B. einen Preis von EUR 1.990,00 im ersten Jahr und und dann EUR 49,00 in den Folgejahren. Es gibt aber auch manchmal Preismodelle, bei denen jedes Jahr EUR 1.990,00 fällig wird.

Welche Internetadresse nun tatsächlich das Prädikat „Premium“ verdient, ist sicherlich Ansichtssache. Für die Firma Schmitz ist die Domain schmitz.de sicher subjektiv sehr wertvoll und sie wäre bereit deutlich mehr Geld dafür zu bezahlen, als die Firma Schulze, um ein Beispiel für die die individuelle Bewertung zu finden.

Auch kann die Internetadresse tee.club für EUR 2.000,00 jahrelang keinen Käufer finden, während die kaffee.club schnell für EUR 95.000,00 weggeht, z.B. an ein Kaffee-Startup.

Einige mehr objektive Kriterien für gute, sprich hochpreisige, Internetadressen sind u.a.:

  • Sie sind kurz und einprägsam und thematisch passend, z.B. berlin.mba
  • Sie werden von Internetnutzern eingetippt (type in traffic), z.B. hotels.berlin
  • Das Keyword hat ein hohes Suchvolumen in Suchmaschinen, z.B. berlin.cafe
  • Sie bestehen den Radio-Test, d.h. man sie sind leicht zu verstehen, z.B. berlin.digital
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.